Stefans Leben änderte sich abrupt…

Stefan war ein begeisterter Motorradsportler bis zu diesem Sonntag… Durch die Fremdberührung eines jungen Heißsporns fuhr er direkt in die Mauer auf Start/Ziel am Nürburgring. Noch auf der Strecke musste er wiederbelebt werden, später wurde ein mehrfacher Armbruch mit Handgelenkbeteiligung, mehrfache Wirbelbrüche und ein Schädelbasisbruch mit großen Schädel-Hirn-Trauma diagnostiziert. Dazu kam eine axiale Zerreißung im Stammhirn, die ein Wachkoma zur Folge hatte.
Die Folgen für seine Familie sind tiefgreifend.
Seine Lebenspartnerin Heike hat ihren Job als Physiotherapeutin aufgegeben, um Stefans Heilungsprozess zu unterstützen. Die Familie brauchte nun jede Art von Hilfe, um Stefans langen Weg in ein selbstbestimmtes Leben erfolgreich zu gestalten.
Und diese Website will dabei helfen.

Wir sind die Risikogruppe

Eine Initiative zum Teilen!

WDR Doku

Leben nach dem Wachkoma | Quarks & Co

In der ersten Doku in 2014 hat Quarks & Co zwei Menschen vorgestellt, die durch einen Unfall ins Wachkoma gefallen waren. Johannes und Stefan. Ihr Schicksal und die Geschichten ihrer Familien, die sich um sie kümmern und deren Leben sich seit dem Unfall massiv verändert hat, ließen uns nicht mehr los. Wir wollten wissen nach gut einem Jahr wissen, wie es mit ihnen weitergegangen ist und haben beide Familien noch einmal besucht. (2015)

ARD Doku

Wachkoma – Der lange Weg zurück ins Leben | Echtes Leben

“Auf einmal ist gar nichts mehr, wie es mal war.” Diese Erfahrung macht Heike, als ihr Lebensgefährte Stefan nach einem Motorradunfall ins Wachkoma fällt. Sie will Stefan zuhause pflegen – zu einem sehr hohen Preis.

Unterstützung in beide Richtungen

Nachrichten

Hier veröffentlichen wir in loser Reihenfolge Neuigkeiten. 

Letzte Woche wuchs meine Sorge um Stefan, da meine beiden […]
Stefans Leben -wie das für alle anderen gefährdeten Menschen- hängt […]
Wie relativ doch Zeit ist und wie gnädig manchmal auch: […]

Unterstützer

Unser Leben nach dem Unfall

Im Sommer 2013 geschah das Unfassbare. Seitdem hat sich unser Leben dramatisch verändert. Hier sind die Zahlen dazu.

0
Stunden Betreuung täglich
0
Stunden Schlaf am Stück – im besten Fall
0
Follower in sozialen Netzen

Kommentare

Hallo, habe soeben geschaut, welches Thema im Nachtcafe läuft, bin daraufhin auf Euer Video gestossen. An Heike: Du bist ein bemerkenswerter Mensch. Mit welcher Liebe, Kraft und feinen Antennen Du Deinen Partner unterstützt, pflegst und aufbaust, dies finde ich mehr als beachtlich. Und an Stefan: Dir wünsche ich alles Liebe und viel Vertrauen für Deinen Weg der Genesung, bin mir sicher, dass Du weißt und spürst, welch wertvolle Menschen Du um Dich herum hast. Alles Liebe für Euch & Eure Familie.

Tatjana

via Kontaktformular

Liebe Heike, lieber Mattes, gerade habe ich mir die Reportage angeschaut. Es ist immer wieder schön, welche Fortschritte er macht ihr seid einfach ein tolles Team. Ihr dürft beide nicht aufgeben….. Mattes, das eine ist klar….. Beim nächsten Mal kochst DU für mich den Kaffee Wahnsinn, was Deine Kameraden Dir alles ermöglichen….. Die Situation auf dem Motorrad hat mir wirklich vor Freude die Tränen in die Augen geschossen!!!Auch wenn wir uns nicht oft sehen, ich denke oft an Euch, und im Herzen seid ihr sowieso 

Melanie

via FaceBook

Hey ihr Lieben…ich finde euch echt Spitze 👍🏻. Ihr macht das alle so toll ihr hab meinen größten Respekt. Ich bin ein mega Fan von euch. Hab damals eure Reportage schon verfolgt und ich fand es wirklich prima wie gut ihr beide also du und Stefan zusammen arbeitet…ich freue mich so sehr wenn Stefan einen weiteren Fortschritt macht und ich drücke euch weiterhin die Daumen…bleibt stark ihr schafft das 👍🏻👍🏻👍🏻 drück euch ganz fest….

Mandy

via YouTube

Bilder aus Stefans Leben

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!